Na ihr Süßkartoffeln?

Eine weitere Woche ist vergangen und mit ihr ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Ich bin diese Woche endlich durch Hogsmeade geschlendert und habe Hogwarts mit eigenen Augen gesehen. Falls ihr keine Harry Potter Fans seid kann ich nur eins sagen, was zur Hölle? Es war im wahrsten Sinne des Wortes, magisch.
Felipé hat natürlich auch nicht gegeizt und direkt Merchandise gekauft. Endlich kann ich einen Slytherin Hoddie mein Eigentum nennen. Laut Pottermore bin ich ein Slytherin, finde ich ehrlicher Weise auch viel cooler als Mainstream Gryffindor (Hauptsache cool und außergewöhnlich sein 😒). Wenn ich jemals die Chance haben sollte eine Hauptrolle in einem Film übernehmen zu dürfen (was niemals passieren wird, haha) wäre ich auch viel lieber der Bösewicht und nicht der Held.

Montag konnte ich endlich ins Studentenwohnheim einziehen. Wohnung – perfekt, Campus – wunderschön, die anderen Austauschstudenten – super cool. Zusammenfassend lässt sich sagen, alles perfekt.

Bilder habe ich heute keine im Angebot, aaaaaber ein neues Video. Unteranderem gibt es die erste Episode ‚Kochen mit Felipé‘ zu sehen. Beängstigend.

Wie immer, bleibt süß, さようなら ✈️

Advertisements

Ein Kommentar zu „Endlich Zauberer – Japan #3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s